Zurigo - Sans papiers

Vai ai contenuti

Menu principale:

 
 
 
Meditrina - Medizinische Anlaufstelle für Sans-Papiers Schweiz /Rotes Kreuz Kanton Zürich
Kronenstrasse 10
8006 Zürich 
Tél. 044 360 2872

Tram 11 und 14 bis Haltestelle „Kronenstrasse“ oder Bus 32 bis Haltestelle „Nordstrasse“, ca 200m zu Fuss


Allgemeine Beschreibung:

Meditrina ist eine niederschwellige medizinische Anlaufstelle für Sans-Papiers (Personen ohne Aufenthaltsrecht in der Schweiz) und Personen, die keinen bzw. nur erschwerten Zugang zum Gesundheitswesen haben. Das Angebot ermöglicht in Zusammenarbeit mit einem Netz von Ärzten, Ärztinnen und medizinischen Fachpersonen eine umfassende Versorgung der Betroffenen.

Angebot:

• kostenlose medizinischen Grundversorgung sowie Vermittlung zu Sekundär- und Tertiärer Versorgungsstufe, teilweise im öffentlichen Gesundheitswesen
• Beratung und Information zum Gesundheitssystem, Triage an relevante Stellen
• Beratung, Information und Abklärung von infektiösen Krankheiten
• Kostenlose HIV-Schnelltests (VCT, Voluntary Councelling and Testing)

Öffnungszeiten:
Montag, Mittwoch und Freitag von 09:00-12:00 und 13:30-17:00 Uhr. Keine Voranmeldung nötig.



 
 
 
Sans-Papiers Anlaufstelle Zürich SPAZ
Kalkbreitestrasse 8
8003 Zürich
043 960 87 77
Allgemeine Beschreibung:
Die SPAZ berät Migrant_innen ohne geregelten Aufenthaltsstatus in rechtlichen und sozialen Fragen. Sie setzt sich für eine grundlegende Verbesserung der Situation von Sans-Papiers ein und sensibilisiert Staat und Öffentlichkeit für das Thema.
 
Angebot:
Kostenlose Rechts- und Sozialberatung u.a. zum Thema (und Unterstützung bei) Krankenkassenabschluss und Antrag auf Prämienvergünstigung
 
Adresse:
Sans-Papiers Anlaufstelle Zürich SPAZ
Kalkbreitestrasse 8
8003 Zürich
043 960 87 77
www.sans-papiers.ch/zuerich
Tram 2, 3 und Bus 32 Haltestelle Kalkbreite, Bahnhof Wiedikon
 
Beratungszeiten:
Dienstag 15 – 18 Uhr
Mittwoch 13 – 16 Uhr
Keine Voranmeldung nötig
 
 
Aids-Hilfe Schweiz | Aide Suisse contre le Sida | Aiuto Aids Svizzero
Konradstrasse 20 | 8031 Zürich
Tel 044 447 11 32 (direkt) | 
Tel 044 447 11 11 (Zentrale) | 
Fax 044 447 11 12
Barbara Beaussacq, Verantwortliche Programm Sex Work - Responsable Programme Sex Work
E-Mail: barbara.beaussacq@aids.ch | http://www.aids.ch

Die Aids-Hilfe Schweiz (AHS) ist der Dachverband von über 40 im HIV/Aids-Bereich tätigen oder engagierten Organisationen.  Sie engagiert sich für Menschen mit HIV/Aids, ihre Bedürfnisse, Rechte und Gleichstellung in der Gesellschaft.  In den acht Regionen Basel,  Bern- Oberwallis, Graubünden, Ostschweiz, Zentralschweiz-Aargau, Romandie, Tessin und Zürich verfügen die Mitglied-Organisationen über unterschiedliche Beratungs- und Testangebote.

Links unter http://www.aids.ch/de/ueber-uns/verband/antennen.php
 
 
 
Torna ai contenuti | Torna al menu