Lucerna - Sans papiers

Vai ai contenuti

Menu principale:

 
 
 
 
 
Kontakt-und Beratungsstelle für Sans-Papiers,
Gesundheitsberatung
Langensandstrasse 1,
6005 Luzern
Tél. 041 240 24 10
Wir beraten in folgenden Bereichen
·        Sozial- und Krankenversicherungen
·        Bildungsangebote, Freizeit und Schulpflicht
·        Gesundheit und Krankheit
·        Partnerschaft und Familie
·        Aufenthaltsstatus
·        Arbeitsbedingungen
 
Wir informieren über
·        die Situation von Menschen ohne geregelten Aufenthalt und dokumentieren deren Lebensalltag
 
Wir bieten
·        Begleitung zu öffentlichen Dienststellen
·        Regelmässige Gespräche
·        Gesundheitsdienst
·        Juristische Abklärungen
·        Triage zu anderen Stellen
·        Informationen
 
Wir arbeiten zusammen mit
·        Anderen Beratungsstellen für Sans-Papiers in der Schweiz
·        Regionalen und nationalen Migrationsorganisationen
 
Wir sind Kontaktstelle
·        für Organisationen, Institutionen und
·        Einzelpersonen zu Fragen rund um die Thematik Sans-Papiers.
 
 Wir treten in Kontakt
·        mit den regionalen und kantonalen Behörden und setzen uns bei diesen für konkrete Lösungen und menschenrechts-konformes Vorgehen ein.
 
Die Kontakt- und Beratungsstelle
orientiert sich an den Grund- und Menschen­rechten. Sie informiert und unterstützt Menschen ohne geregelten Aufenthalt im Blick auf ihre Rechte und vertritt deren Interessen.
informiert über den Lebensalltag von Sans-Papiers und sensibilisiert Bevölkerung und Behörden für deren Situation.
wird getragen von einem Verein, zu dem folgende Organisationen gehören: Amnesty International Sektion Luzern / Cari­tas Luzern / Christkatholische Kirche Luzern / Demokratische Juristen Luzern / Katholische Kirche Luzern / Luzerner Asylnetz / Luzerner Gewerkschaftsbund / Reformierte Teilkirchge­meinde Horw / SAH Zentralschweiz / Schweize­risch / Katholischer Frauenbund Luzern / VPOD
 
Torna ai contenuti | Torna al menu